33. Hallenfußball-Adventsturnier der SPD Bechhofen

Veröffentlicht am 10.12.2009 in Veranstaltungen

Am Samstag, 05.12.2009 fand das 33. Hallenfußball-Adventsturnier des SPD-Ortsvereins Bechhofen-Rosenkopf in der Verbandsgemeindeturnhalle in Bechhofen statt. In diesem Jahr hatten sich 7 Mannschaften zur Teilnahme angemeldet.

Dies waren:
- Freiwillige Feuerwehr Bechhofen
- AH Bechhofen
- TSG 06 Bechhofen
- Mannschaft "Kaffeegass"
- Mannschaft "Bolzplatz"
- Mannschaft "Saarpfalz-Kicker"
- FCK-Fanclub "Bechhower Deiwel"

Schirmherr dieser Veranstaltung war zum zehnten mal in Folge der SPD
Landtagsabgeordnete unseres Wahlkreises Fritz Presl. Fritz lies es sich nicht nehmen persönlich zu erscheinen und allen Teilnehmern ein erfolgreiches Turnier sowie faire Spiele zu wünschen. Mit dabei hatte er auch einen schönen Pokal und Ehrenmedaillen, welche als Preise an die Teilnehmer weitergereicht werden konnten. Wie in den Vorjahren auch, wurde das Turnier durch den SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Achim Scherer, unter tatkräftiger Mithilfe der beiden Referees Andreas Hillinger und Christoph Bader, geleitet.
Die gut besuchte Veranstaltung bot allen Anwesenden den ganzen Nachmittag
über spannende, aber auch faire Spiele. Die Mannschaft der Freiwilligen
Feuerwehr Bechhofen konnte mit fünf Siegen, einer Niederlage und insgesamt
15 Punkten als Turniersieger gegen 18.30 Uhr den Wanderpokal zum dritten mal hintereinander entgegennehmen. Der Pokal wird nun bei der Feuerwehr verbleiben und einen Ehrenplatz in der Vitrine einnehmen. Die weiteren
Platzierungen waren:

2. Platz Mannschaft "Bolzplatz"
3. Platz TSG 06 Bechhofen
4. Platz Mannschaft "Kaffeegass"
5. Platz Mannschaft "Saarpfalz-Kicker"
6. Platz FCK-Fanclub "Bechhower Deiwel"
7. Platz AH-Bechhofen

Insbesondere die junge Mannschaft "Bolzplatz" bot einen technisch versierten und schön anzusehenden Fußball, wenn auch letztlich das Quäntchen Routine und Abgezocktheit fehlte, um den Turniersieg zu erreichen. Aber die Mannschaft hat noch jede Menge Potential nach oben und ihre Zukunft noch vor sich.
Zusammenfassend war es eine erfolgreiche und unterhaltsame Veranstaltung
welche auch im nächsten Jahr, dann zum 34. mal, stattfinden wird.

 

Besucher

Besucher:194748
Heute:16
Online:2