Willy-Brandt-Medaille in Gold für einen der führenden SPD Politiker der Südwestpfalz

Veröffentlicht am 22.11.2021 in Aktuell

Eine ganz besondere Auszeichnung erhielt Willi Schmidt aus Althornbach für seinen unermüdlichen politischen und persönlichen Einsatz in unserer Region.

Als Landtagsabgeordneter, Bürgermeister und SPD Vorsitzender ist der heute 87 jährige auch in Bechhofen bekannt. Aus den Händen von Kurt Beck, mit dem er viele Jahre zusammen im Mainzer Landesparlament die „Hinterpfalz“ in das politische Blickfeld rückte, nahm er die Ehrung für sein lebenslanges Engagement entgegen. Seit über 50 Jahren ist Willi SPD Mitglied, auch dafür gab es eine Auszeichnung: Ute Klein überreichte die goldene Ehrennadel. Eine würdige Feierstunde, mit Weggefährten und Gratulanten, musikalisch untermalt von Mitgliedern der Zweibrücker Stadtkapelle, hat den vielseitigen Mensch Willi Schmidt gebührend geehrt. Auch der SPD OV- Bechhofen-Rosenkopf überbrachte seine Glückwünsche.

 

im Bild: ein Archivfoto - im Mittelpunkt Willi Schmidt mit Ehefrau Lintrud
neben Ministerpräsident Scharping -  zu Besuch im DGH in Bechhofen

 

 

Besucher

Besucher:194750
Heute:41
Online:1